Seite auswählen

Galaxy Tab 10.1 mit Android 7.1.2 + Android 8.1 [Update]

Im September 2013 schrieb ich darüber wie es auch nach dem offiziellen Support von Samsung möglich ist, das Galaxy Tab 10.1 mit aktuellen Android Updates zu versorgen. Das es über die Jahre ein Android 5 bzw. ein Android 6 für ein Tablet aus dem Jahr 2011 geben würde, hätte ich nie erwartet. Da ich das Tablet produktiv nicht einsetze , stellte es für mich kein Problem da von Android 5 auf Android 6 und nun auf Android 7.1.2 umzusteigen. Auch wenn das aktuellste verfügbare Android sich noch im Alpha Stadion befindet, läuft es sehr gut. Weitere Infos gibt es hier. Mit dem aktuellsten Build vom 14.09.2017 wurde auch die Bluetooth Schwachstelle gefixt.

In der Zwischenzeit gibt es für das betagte Galaxy Tab sogar ein aktuelles Android Oreo, was sich zur Zeit aber noch im Alpha Status befindet, soweit aber ganz gut läuft

Somit ist es möglich ein Samsung Tablet aus dem Jahr 2011 mit einem aktuellen Android Oreo (8.1) zu betreiben. In regelmäßigen Abständen werden Updates für das Oreo Custom Rom veröffentlicht. Das letzte Update erschien am 16.03.2018 und enthielt somit auch das Sicherheitspatchlevel März 2018.

Weitere Infos zum Android Oreo 8.1 Rom gibt es  hier.

 

Galaxy Tab 10.1 mit Android 4.3

Auch Tablets ereilt früher oder später das Schicksal, das es vom Hersteller offiziell keine Updates auf eine aktuelle Android Version mehr gibt. Vor diesem Problem stand ich vor einigen Monaten auch mit einem alten Samsung Tablet (Erscheinungsjahr 2011 – Galaxy Tab 10.1). Ausgeliefert wurde es damals mit Android 3.2. Bis es dann offiziell in Deutschland ein Update auf Ice Cream Sandwich gab vergingen wieder so einige Monate. Wer nicht warten konnte hatte die Möglichkeit ein ROM aus Italien zu flashen, welches auf einem deutschen Gerät ohne Probleme lief. (mehr …)

Sony Arc S Update auf aktuelles Android

Bei diversen Smartphones mit Android steht man irgendwann vor dem Problem, das es für das Gerät offiziell vom Hersteller keine Updates mehr gibt. Interessehalber hatte ich vor kurzem im Internet nach Möglichkeiten gesucht ein altes Arc S (letzte offizielle Version 4.04) auf einen aktuelleren Stand zu bringen und war doch sehr überrascht darüber, welche aktive Community es gibt. (mehr …)

Seite 1 von 11