Seite auswählen

Im September 2013 schrieb ich darüber wie es auch nach dem offiziellen Support von Samsung möglich ist, das Galaxy Tab 10.1 mit aktuellen Android Updates zu versorgen. Das es über die Jahre ein Android 5 bzw. ein Android 6 für ein Tablet aus dem Jahr 2011 geben würde, hätte ich nie erwartet. Da ich das Tablet produktiv nicht einsetze , stellte es für mich kein Problem da von Android 5 auf Android 6 und nun auf Android 7.1.2 umzusteigen. Auch wenn das aktuellste verfügbare Android sich noch im Alpha Stadion befindet, läuft es sehr gut. Weitere Infos gibt es hier. Mit dem aktuellsten Build vom 14.09.2017 wurde auch die Bluetooth Schwachstelle gefixt.

In der Zwischenzeit gibt es für das betagte Galaxy Tab sogar ein aktuelles Android Oreo, was sich zur Zeit aber noch im Alpha Status befindet, soweit aber ganz gut läuft

Somit ist es möglich ein Samsung Tablet aus dem Jahr 2011 mit einem aktuellen Android Oreo (8.1) zu betreiben. In regelmäßigen Abständen werden Updates für das Oreo Custom Rom veröffentlicht. Das letzte Update erschien am 16.03.2018 und enthielt somit auch das Sicherheitspatchlevel März 2018.

Weitere Infos zum Android Oreo 8.1 Rom gibt es  hier.

Update September 2018 :

Ein Android 9 Custom Rom wird es zu dem Samsung Galaxy Tab 10.1 lt. Entwickler vom Oreo Rom nicht geben, es hat sich einfach zuviel am Code geändert bzw. fehlen die passenden Treiber.